Die E-Jugend des SV 45 Reinheim konnte in den ersten Rückrundenspielen der Saison 2018/2019 respektable Ergebnisse erzielen.

Im Spiel gegen den KSV Urberach (Tabellenplatz 2) stand nach einer spieler- und kämpferisch starken Leistung ein 4:4 Unentschieden zu buche.

Einen deutlichen 6:1 Erfolg konnten die E-Jugendspieler des SV 45 im Spiel bei Viktoria Klein-Zimmern feiern.

Ein spannendes Spiel bei Germania Ober-Roden endete mit einem 5:5 Unentschieden.

Das Spiel gegen den Tabellenführer aus Harreshausen war wie zu erwarten eine sehr schwierige Aufgabe. Kämpferisch und spielerisch im Hinrundenspiel unterlegen, zeigten die E-Jugendkicker im Rückspiel eine deutliche Leistungssteigerung. Das Spiel entschied der TSV Harreshausen, kurz vor dem Schlusspfiff, denkbar knapp mit 3:2 für sich.


                                              Jugendteams bei Stadtmeisterschaften mit Wille und Kampf zum Sieg

 

Wenn ein Sportverein zweimal Stadtmeister wird und die dritte Mannschaft noch den Vizetitel erlangt, so spricht man im Allgemeinen von einem sehr gelungenen Gesamtauftritt. Dies trifft auch auf den SV 45 Reinheim mit seinen Jugendteams zu, denn der SV konnte bei den am 27. April in Ueberau ausgetragenen Stadtmeisterschaften nahezu alle Siegertrophäen mit zurück in die Kernstadt nehmen. Sowohl die E- als auch D-Jugend entschied mit überzeugenden Auftritten das Turnier für sich.

Abgerundet wurde das hervorragende Ergebnis noch durch einen erstklassigen zweiten Platz der FJugend. In allen drei Altersklassen zog sich beim SV 45 Reinheim bei teils sehr widrigen Wetterverhältnissen ein roter Faden durch sämtliche Spiele: Leidenschaft und ein schier unbändiger Siegeswille.

Germania Ober-Roden - SV 45 Reinheim 0:1
Sonntag, 10.03.2019 - 11:00 Uhr

Die D-Jugend gewann ihr erstes Spiel in 2019 bei Germania Ober-Roden mit 0:1.

Torschütze in einem kampfbetonten Spiel war Neil Schreiber.

E-Jugend – Hallenkreismeisterschaft 2018/2019

Am 02.02.2019 stand für die E-Junioren des SV 45 Reinheim die Rückrunde der Hallenkreismeisterschaft 2018/2019 auf dem Programm.
Nach 3 Unentschieden und einen Sieg bei der Hinrunde, war die Qualifikation für die Finalspiele in greifbarer Nähe.

   
© ALLROUNDER